Einfachheit im Leben ist Klarheit in Denken und Handeln

Sag Nein zur Manipulation

Sag Nein zur Manipulation

Bei dem Wort “Einfachheit” denken viele Menschen zwar an Zeltplatz oder Caravan im Urlaub, auch mal mit den Händen zu essen anstelle mit Messer und Gabel. Wieder andere denken, dass sich dieses Wort auf den Verzicht eines luxuriösen Lebensstils bezieht. Weit gefehlt, bei der einen wie der anderen Schlussfolgerung.

Mit Einfachheit wollen wir einige einfache Organic Spirit Lebensregeln zur Selbstmotivation ansprechen, die das Leben für alle Lebewesen harmonischer und glücklicher gestalten werden.

Zuerst benennen wir hier all die ungelösten Probleme und unbeantworteten Fragen, die der Einzelne häufig mit sich herumträgt. Gibt es wirklich unlösbare Probleme oder liegt es am festgefahrenen vorteilsgebundenen Gesichtspunkt, der Konditionierung durch Erziehung bis Fremdeinfluss? Jede Frage lässt sich mit Leichtigkeit beantworten, wenn man willig ist, die Fragestellung auch einmal auf den Kopf zu stellen. Indem man einen neutralen Blickwinkel zu Problemen wie auch Fragen einnimmt, löst sich der gordische Knoten wie von selbst.

Als nächstes wäre all der Ballast zu benennen, den man sich im Leben anhäuft, sei er der materiellen wie auch der ideologischen Art. Beides kann durch einen neuen neutralen Blickwinkel neu definiert werden und erhält dadurch automatisch auch eine neue Wertbeimessung. Mit einer kleinen 10 Punkte Liste kann man im Haushalt, Keller und Dachboden auflisten, was man nicht mehr braucht, was man nicht mehr haben will, was man verkaufen, verschenken will und was auf dem Müllplatz landen muss. Am zweiten Tag reduziere man auf 7 Punkte. Jene 3 Punkte, die nicht aufgeführt werden, werden in die Spalte verkaufen – verschenken – Müll einsortiert. Am dritten Tag reduzieren Sie die Liste auf 3 Punkte, der komplette Rest wird am vierten Tag ausgemistet, der leere Raum wird nicht wieder aufgefüllt. Wer dies zweimal pro Jahr exerziert, hat immer einen leeren Dachboden, Keller und keinerlei Sperrmüll im Garten. Selbst die Regale, bisher angefüllt mit liebenswertem oder aufgezwungenem Krimskrams haben sich jetzt dramatisch geleert. Das erspart zukünftige Urlaubsmitbringsel.

Was die Finanzen betrifft, so hatten schon unsere Eltern einen guten Ratschlag für uns Junge: Es wird nur gekauft, was du bar bezahlen kannst. Jeder Bankkredit ist eine Eisenkette um deinen Hals, du bist der Sklave der Bank, die dich am Gängelband hin und her zerren kann. Banken jagen dir Ängste ein, was dir alles passieren wird, wenn du nicht pünktlich alle Rückzahlungen leistest.

Stress im Beruf und Privatleben kann man durch Umdenken und ggf. sogar Umstellen der Arbeitskraft reduzieren. Stress hat auch etwas mit der eigenen Wertbeimessung zu tun. Beantworten Sie sich selbst diese Fragen: Arbeiten Sie um zu Leben? Oder leben Sie um zu Arbeiten?

Umweltprobleme und Umweltverschmutzung mit Plastiktüten, Plastikartikel und Blechbüchsen jeder Art starten bei jedem Einzelnen mit dem Einkaufszettel und den Kaufbegierden. Mit einem neuen neutralen Blickwinkel und Wertbeimessung kann jeder Form von Einkaufs- und Verschwendungssucht-Wahn Einhalt geboten werden. Keine Plastikartikel zu verwenden ist eine einfache Routine, die zum Schutz der Umwelt, unserer Flüsse und Meere und aller Tiere automatisch und freiwillig gepflegt werden sollte.

Fremdeinflüsse zu erkennen ist leicht, denken Sie an die morgendliche Zeitung, die TV- und Radionachrichten, eMail, iPad, und natürlich auch das Handy. Dies sind die modernen Drogen, denen man mit etwas Disziplin leicht entrinnen kann. Wer restlos alles glaubt, ist ein blindgläubiger Fanatiker, denken Sie auch an das Schwarmbewusstsein, im Volksmund auch als Schafsherdenbewusstsein verankert. Weiterhin all die guten Ratschläge von Familie, Freunde bis Fremde auf der Strasse. Wer zu viel auf Fremde hört verweigert sich selbst die Eigenerfahrung. Im grossen und ganzen verbrennt sich ein schlauer Denker nur einmal die Finger, denn schon beim zweiten Fehltritt liegt ein neuer Ferneinfluss vor.

Unzufriedenheit ist eine negative logische Wertbeimessung, d.h. der Unzufriedene wertet Nachbarn, Freunde bis reiche Feinde weitaus höher ein als sich selbst. Diese unlogische Selbstkasteiung ist entweder einer fehlerhaften Erziehung oder einem freiwillig adoptierten Fremdeinfluss zu verdanken.

Wer mit sich selbst im Reinen ist, ist charakterfest und ausbalanciert, und fällt nicht auf Fremdeinflüsse, egal welcher Art, herein.

  • Der moderne Mensch entspricht in Verhalten und Denken einem Computerprogramm, welches auf Tagesbasis durch Ferneinflüsse gelenkt, choreographiert und als Glaubensdiktat festzementiert wird.

Mehr Lebensqualität nach Organic Spirit Harmonieprinzipien, mehr Selbstkontrolle und Selbstmanagement nach Eufe Rügen Erfolgs-Methoden.

.

Kontaktieren Sie uns:

  • isi @ power-ruegen.de

TOP

 

 

Ein Kommentar

  1. [...] Spirits News | Biophilia | Altenstein  | Politstrategien | Einfachheit [...]

Hinterlasse eine Antwort