Resonanz – Frequenzen

Organic Spirit, Naturgesetze

Resonanz – Frequenzen … zum zengardner-Artikel

In diesem Artikel geht es um die Dokumentation zu Frequenzaktivitäten.  Vor zwei Milliarden Jahren kam Leben zum Planeten Erde. Mit den ersten Frequenzaktivitäten startete die erste Frequenz.

Doch erst heute beginnt die Wissenschaft zu verstehen, was sich hier abspielt. Untersuchungen zeigen daß Frequenzen uns nicht nur umgeben, sondern wir selbst auch Frequenzen sind. Sie sorgen für unser Wohlbefinden.  Unsere Zellen kommunizieren mit den sie umgebenden Frequenzen, DNA liefert Informationen via Frequenztransmitter. In den letzten 25 Jahren jedoch wird diese Frequenzharmonie unterbrochen. Für das nackte Auge ist alles wie bisher. Doch auf der zellularen Ebene hat sich sehr viel dramatisch verändert.

  • Solche Zeitangaben wie zwei Millarden Jahre sind theoretischer Natur und orientieren sich am angeblichen Urknall. Doch selbst 25 Jahre sind fehlerhaft, die Veränderung der Frequenzen begann mit dem allerersten Gedanken eines Menschen, und hat sich mit jeder Erfindung gegen alles Natürliche ausgeweitet.
  • Durch den Diebstahl von Tesla-Unterlagen durch die US-Regierung wurden Experimente getätigt ohne das wahrhaftige Wesen der Tesla-Frequenzen, wie auch bereits existierenden rhythmischen (positiv) und unrhythmischen (negativ) Frequenzaktivitäten im geringsten zu verstehen. Was danach einsetzte kommt einem intensiven unendbaren Massenmord aller natürlichen Lebensstrukturen gleich. Selbst harmonische Frequenzmuster werden z.b. durch HAARP-Impulse durchbrochen und negativ verändert. Dadurch entstehen Mutationen von Mensch, Tier, Natur und Planet Erde. Nur weil Wissenschaftler dies weder richtig verstehen noch interpretieren können heißt dies nicht, daß nicht andere – Mensch, Tier, Natur und Erde/Gaia, dies nicht schon längst durchschaut haben und darüber sogar teilweise aufklären. Je mehr Unrhythmus in Frequenzen jeder Art künstlich mittels Chemie und Elektronik (Haarp) infiltriert werden, desto mehr negative Auswirkungen haben diese – von der Weltbevölkerung – unerkannten Aktivitäten: Steigende Krankheits-, Kriminalitäts- und Kriegsraten. Bevor ein krankes Politgehirn irgendeinen neuen Krieg plant, hat bereits eine Infiltration negativer Frequenzaktivitäten auf subatomarer Ebene begonnen. Massenhypnose, Ferntrance, NLP-Techniken bis schwarze Magie, Flüche, Missbrauch morphischer Felder, alles ist hier vertreten. Politiker, Militärs, Banker sind Handlanger und Ausführende, jedoch nicht die tatsächlichen Vordenker. Auch denke man bei den Vordenkern nicht an Zukunftsvisionäre, ThinkTanks weltweit, sondern nur an eine extrem kleine Gruppe, die durch diese Geheimniskrämerei verhindert, daß ihre Pläne zu früh bekannt werden. Erst wenn die „BarCode markierten Handlanger“ denken, daß es ihre eigenen wirren Ideen sind, die zum 3. Weltkrieg oder mal einem schnellen 3-Tage-Blitzkrieg, aufrufen ist der „richtige Zeitpunkt“ gekommen. Jetzt tritt die „Tafelrunde der abartigen Gehirne“ unter sonstigen Namen und Landesflaggen zusammen. Doch der unerkannte Initiator reibt sich die Hände, und wieder sind seine „Auserwählten / Ausersehenen“ auf sein Spiel hereingefallen. Der Rest der blindgläubigen Schafsherden – Menschheit – glaubt, was ihm auf die Nase gebunden wird.
  • Wie man diesen negativen Frequenzkreislauf durchbricht erlernen Sie im Organic-Spirit-Seminar. Der Umgang mit Frequenzen ist für uns natürlich, wir haben diese Erfahrung daher „Frequenzallergiegetauft.
  • Im obigen Bild sind in der unteren Reihe sichtbar: rechts- und linksdrehende Frequenzen, Austritt einer Frequenz aus der Uressenz (Ursuppe) zwecks Bildung einer Netzwerkverbindung, die sich Erdweit, Universumsweit, oder nur zwischen aktiven Symbolen – ähnlich einer Verkabelung vom und zum nächsten E-Werk – ausweitet.
  • Die obere Bildreihe zeigt links das originale Artikelbild (farbige Frequenzaktivitäten / Aura), Mitte – Organic-Spirit-Seminar, rechts – Aktivitäten von natürlichen Erdfrequenzen, Aufwerfungen, sowie morphische Gedankenfelder an einem Ort, mit der “Lösung der negativen morphischen Felder und Zentrierung / Etablierung der originalen rhythmischen Erdfrequenz”.
  • Empfehlung: eBuch Urknallillusion.

 

 

Hinterlasse eine Antwort